Öksüz – vier Tore in fünf Minuten!

Öksüz – vier Tore in fünf Minuten!

Von Matthias Brosch Schessinghausen. Mit der gefühlvollen Vorlage zur Führung leitete Ilker Öksüz den Heimsieg des TuS Drakenburg gegen den SV BE Steimbke ein, den der Stürmer schließlich mit vier Toren in fünf Minuten versüßte. Nach einem 0:0 zur Pause feierte sein Fußball-Bezirksligist im Stile einer Spitzenmannschaft einen 6:0-Kantersieg gegen ein Schlusslicht, das sich gestern Nachmittag vor gut 150 Zuschauern in Schessinghausen unter Wert verkaufte.

Meldung vom 12.03.2012Letzte Aktualisierung: 19.03.2012
« zurück